Umweltmanagement

Untersuchung von und Analyse von Bodenproben und Baugrund

Baugrund ist vor allem in Europa rar und teuer. Naheliegende Naturschutzgedanken verbieten uns, dass wir uns immer weiter auf die grüne Wiese ausbreiten. Vorhandene private und industriell ehemals genutzte Flächen werden in ihrer bisherigen Form nicht mehr gebraucht. Um bereits bebauten Flächen eine zeitgemäßere Nutzung zukommen zu lassen, bedarf es nicht nur dem Abbruch und der Beseitigung alter Baumaterialien, sondern der neue Baugrund, auf dem später z.B. ganze Familien ihr neues Zuhause erhalten, muss frei von jeglichen Schadstoffen sein. Hier ist als erstes eine gute und wissenschaftlich fundierte Analyse des Bodens notwendig. Mit Hilfe der labortechnischen Untersuchung von Bodenproben und der computertechnischen Auswertung dieser Daten gewährleisten wir hier einen guten und gesunden Untergrund.

Wir haben nur eine Welt – nutzen wir sie richtig!